Deine Spur. . .

NEURO - COACHING

Neuro-Coaching

Kreatives

NEURO-COACHING

"Von allen menschlichen Ressourcen ist die allerwertvollste
die Sehnsucht nach Verbesserung."

Dreieck
  1. Der reine Intellekt ermöglicht es durch Gedanken und Wort-Kommunikation verschiedene Aspekte im Bewußtsein hin- und herzubewegen. Das Bewusstsein stellt nur etwas 2- 5% des Gesamtbewusstseins dar!

  2. Gefühle jedoch stehen im direkten Austausch mit dem Unterbewußtsein. Alles, was dorthin abgespeichert wird, sind Gefühle. Alles, was von dort kommt sind Gefühle... Das Unterbewusstsein wiederum steht in Verbindung mit dem limbischen System des Gehirns, wo Veränderungen des Denkens, Fühlens und Verhaltens stattfinden.

  3. NUR die Kommunikation mit Gefühlen und dem Unterbewußtsein - im Gegensatz zum reinen Wortwechsel - können tiefgreifende Veränderungen im Gehirn erzielen und ver-ankern. Ein solches Arbeiten allein garantiert langfristige Veränderungen und Erfolg auf allen Ebenen des Seins!
Genau hier setzen die Techniken des Neuro-Coachings an:


Sie können auf sanfte, respektvolle Weise das bewusst machen, was durch Nachdenken oder reines Gespräch nicht ins Bewusstsein gelangen kann.

Sie helfen Dir, über den Körper, in dem in allen Zellen sämtliche Informationen aus allen Ebenen gespeichert sind, Antwort zu geben und Blokaden zu lösen:
-> Kinesiologie

oder Dich, über das Herstellen einer Verbindung zu Deinem eigenen unterbewusst - inneren Wissen, Hindernisse aufzudecken und Lösung herbeizuführen:
-> Hypnose / Kunst und Klangtherapie

Bei der aktiven Gestaltung Deiner Zukunft und der Erreichung Deiner individuellen Ziele stehe ich Dir außerdem konkret und zielführend zu Seite, mit generativem / kreativem, systemischem:
-> Coaching


Diese Kombination trägt Sorge für Deine Vergangenheit, Gegenwart & Zukunft und rundet so mein Konzept ab.


Kreatives Neuro-Coaching ist eine Kombination aus:
  • Coaching mit Worten - als unser Hauptkommunikationsmittel, - und

  • Techniken ohne Worte - als Zugangsmöglichkeit zu den Ebenen des Unbewussten
Welche Ansätze individuell für Deine Weiterentwicklung passt, kann durch den kinesiologischen Muskeltest sicher ermittelt werden.
So gelingt die Kommunikation mit Dir selbst und macht das kreative Neuro-Choaching zu einem in sich stimmigen, schlüssigen Konzept.

Kreativ wird hier in folgendem Sinne verwendet: kreativ = neu(es)-erschaffend.

"Kinesiologie"

" Kinesiologie bietet einen ganzheitlichen Ansatz,
der im höchsten Maße die Individualität des Menschen,
seine ureigenen Erfahrungen, seine persönlichen Entwicklungsschritte,
sowie alle Ebenen seines gesamten 'Seins' miteinbezieht."

Definition


Unter Kinesiologie versteht man Methoden des Muskeltestens, mit deren Hilfe Ungleichgewichte (Dysbalancen) auf verschiedenen körperlich-geistig-seelischen Ebenen, bewusst, wie unterbewusst, sowie auch auf der genetischen Ebene aufgedeckt und ausgeglichen (balanciert) werden können.
Sie macht sich dabei Erkenntnisse aus verschiedensten medizinischen und psychologischen Sparten, den neuesten Erkenntnissen über den Zusammenhang menschlicher Gesundheit zu nutze, die sie zu einem äußerst breitgefächerten und individuell anpassbaren Tool zur Gesundheitserhaltung und Verbesserung werden lässt. Dies führt Dich unweigerlich zu höherer Lebensqualität, Leichtigkeit, Glück und befreitem Wohlbefinden.

Hintergrund


Es wird davon ausgegangen, dass alle Erfahrungen, sowie genetisch ererbte Strukturen, im Zellgedächtnis aller Zellen, sowie dem Zentralen Nerven System (ZNS) gespeichert sind.
Die Muskeln sind ihrerseits mit Meridianen, Organen, dem Gehirn und den, mit Informationen verknüpften Emotionen verbunden und reagieren entsprechend. Bei Stress wird der Muskel stets schwach. Diese Vielzahl von Infromationen sind über den Muskeltest abprüfbar und so werden Muskeln zur Stimme des eigenen Körpers.

Ablauf einer Energie - Balance


Die Kinesiologie arbeitet klientenzentriert, wertfrei und offen.
Wir sammeln themenorientiert Informationen aus allen Bezugsebenen des Indivi-duums und bringen dabei vorsichtig auch oftmals unbewusste, "unter Verschluss" gehaltene Stressreize ans Licht - es entsteht ein vielschichtiges Bild.

Der Muskeltest liefert also Aufschluss über Ursache und Art der Blockade, auch dann, wenn wir uns selbst nicht an alle auslösenden Begebenheiten erinnern können. Die Kinesiologie findet schließlich durch das Testen die individuell geeignete Methodik, die die Auflösung auf tiefster Ebene geährleistet. Das Immunsystem wird gestärkt, behindernde Muster entlarvt und gelöst - der Energiefluss im Bezug auf die Blockadenbereiche "ent-fesselt" ..., befreit.

Was Hippokrates schon vor 2000 Jahren an Soldaten praktizierte oder die Maya Indianer in Südamerika benutzten, um die Trinkwasserqualität zu prüfen - nämlich das Muskeltesten - wurde, nach so langer Zeit, wiederentdeckt und wird nun erfolgreich in allen erdenklichen Lebensbereichen eingesetzt.


Kinesiologie ist eine geniale Technik, schnell, einfach und leicht, behindernde Über-zeugungen, Gefühle und Verhaltensweisen aus dem Weg zu räumen und Dich wieder in die freie Wahlmöglichkeit, das heiißt die Selbstermächtigung zurück zu setzen.


"Sanfte Hypnose"

Jeden Tag ... -


befinden wir uns mehrmals in einem ganz natürlichen, meist unbewusst erlebten, Zustand der Hypnose. Am deutlichsten erfahrbar vor und nach dem Schlaf, aber auch beim Ausführen monotoner, automatisch ablaufender Tätigkeiten. Somit kennen wir alle diese spezielle Art des Seins und sind schon damit vertraut.
Im hypnotischen Zustand sind wir mit unserem Unterbewusstsein verbunden.


Was ist das Unterbewusstsein?

  • das Unterbewusstsein besteht aus mind. 36 Schichten (körperlich, emotional, mental, spirituell).

  • dort sind alle Informationen und die dazugehörigen Gefühle gespeichert

  • es ist lösungsorientiert und hilft uns, aus dem persönlichen Pool an Informationen, die einzig für uns stimmige, da individuelle Lösung zu liefern

Wie geschieht Hypnose?


In Hypnose gehen heißt, sanft angeleitet, in einen körperlich tief entspannten Zustand hineinzugleiten, in dem sich gleichzeitig der sonst so aktive Geist vollständig beruhigt:
  • Das Bewusstsein öffnet und weitet sich, der Intellekt tritt in den Hintergrund. Ein beobachtend - zulassendes Wahrnehmen tritt dafür, durch die Aktivierung des Unterbewussten, in den Vordergrund

  • Geistig-seelisches Erleben wird so allmählich ins Fließen gebracht, bei einer gleichzeitig gesteigerten Wachheit, einer entspannten inneren Konzentration
  • Es ist wie ein: Verweilen im Raum befreiender Weite und erkennender Klarheit, wo eine kreative Neuorientierung geschehen darf

  • Lösungen kommen dann manchmal unbewusst, manchmal in Form von Bildern, Symbolen ("Die Seele denkt in Bildern") oder auch durch Wort und Ton
Am Ende jeder Sitzung wird der Klient sanft wieder in das Hier und Jetzt geführt. Er nimmt dabei alle vom Unterbewusstsein gefundenen Lösungen bewusst oder unbewusst, aber heilsam, mit in sein Leben.

Wenn die Hypnose dann beendet ist, lässt der Klient einfach das Geschehene wirken - ohne weitere Worte. Was sich ändert, wird er in der folgenden Zeit selbst bemerken...


Es gibt zwei unterschiedliche Abläufe:

  • Hypnose geschieht entweder in völliger "Eigenregie" des Klienten: ganz einfach, direkt und schnell - ohne jegliche Einflussnahme des Behandlers.
    Sie belässt den Klienten, dem Behandler gegenüber, in einem unabhängigen und selbstbestimmten Status, in 100% Kontrolle über das Geschehen, einfühlsam aufgehoben, begleitet und gehalten, in Respekt und Akzeptanz, denn: "Alle Lösung liegt allein in Dir!"

  • oder in der Form der suggerierenden Hypnose. Hierbei werden während der konzentriert-entspannten Trance, vom Behandler Worte in Übereinstimmung mit zuvor detailliert ermittelten, heilsamen Inhalten, gesprochen.
    Mit Hilfe des wachen, geöffneten Unterbewusstseins, wird neues Verständnis, neue Überzeugungen und Verhalten ... auf tiefster Ebene installiert, - stets zu Deinem höchsten Wohle.


"Coaching & Natur-Coaching"

Das Gras hat ein Lied
und die Bäume - sie reden ...
werde still und lausche dem Lied der Natur!

Wie ich Dich coache :


systemisch (im Familien-/Teamkontext), ganzheitlich (Körper, Geist und Seele), spirituell (universelle Gesetzmäßigkeiten, Herzensbildung, Bewusstseinstrai-ning), sowie medial. Anders ausgedrückt ist dieses Coachen:kreativ (neu-erschaffendes), lösungs-orientiert und ziel-fokussiert.

Konkret heißt das, dass wir im einführenden Gespräch Deine Situation aus ganz verschiedenen Blickwinkeln erörtern. Ich helfe Dir, sie in einem größeren Bezugsrahmen zu setzen und dadurch Deine Sichtweise zu erweitern, das heißt, wir machen uns alles, was dazugehört, auf möglichst vielen Ebenen bewusst - auch die Herausforderungen, die sich Dir stellen und Deine unterliegenden, tiefsten Bedürfnisse.
Alles darf sein und Du bist stets begleitet, ... niemals allein. Denn ich fühle mich nicht nur kognitiv, sondern auch seelisch, verbunden mit dem All-Sein, in Dein Wesen ein, damit Du zu Deiner Ganzheit zurück finden kannst.

In der Zielfindung begleite ich Dich kontinuierlich inspirierend und motivierend, bis Du Deinen Weg wieder ganz allein mit Zuversicht und neuer Kraft gehen kannst, ganz wie es Deinem höchsten, individuellen Wohl entspricht.. Ich freue mich dabei, ein Teil Deiner Entwicklung sein zu dürfen...!

Ein wichtiger Teil des Coachings ist mir das Coaching in der Natur:

Wir alle kennen die ausgleichende, heilsame Wirkung der Natur. Dort nehmen wir unseren Körper wahr, unsere Gedanken kommen zur Ruhe, wir werden auf- und ausgerichtet, allein in der Begegnung mit ihr ...
Unsere Seele atmet auf!

Die Natur ist uns Heiler und Lehrer zugleich:

  • Sie schärft den Blick für alles Lebendige, all das Leben um Dich herum. Sie verbindet sich automatisch mit Deiner Seele, geht mit ihr in Resonanz.

  • Sie lässt Raum - Raum für Deine Frage(n), für Wahrnehmen und Hinspüren...

  • Sie hilft Dir, in den Spiegel zu blicken, der sich Dir verschiedenartig zeigt

  • Sie weist Dir Pfade, auf denen "Er"-Lösung geschehen darf.
Die Erde wird somit zu einem unumstößlichen Fundament unserer stimmigen Lebensgestaltung, eingebettet in die liebende Unendlichkeit des Seins.
Es ist jedes Mal wie ein Nach-Hause-Kommen, wo wir die Verbindung zu uns selbst, sowie den Dingen um uns herum, erfahren.



Zwei Abläufe:

  • Gerne bewege ich mich mit Dir in der Natur, wo die Verbindung zur ihr, zu Deiner Situation und Dir selbst, wie von allein geschieht und sich Dir die Lösung deutlich zeigt.

  • Oder Du begibst Dich, nach einem klärenden Vorgespräch, mit Deiner Frage allein auf eine kleine Visionssuche. In der Nachbegleitung wird Deine Erfahrung abgerundet, sodass Du Dich, mit frischem Mut und neu entfachter Lebenslust, auf die Zukunft ausrichten kannst.

Akupunkt-Klopfen

E F T

Emotional Freedom Technology:


Mit EFT können sämtliche Fragestellungen/Themen persönlicher, körperlicher oder geistig-seelischer Art angegangen werden.
EFT besteht aus vier Teilen, für die wir jeweils eine glasklare Formulierung in Form eines kurzen Statements benötigen:
Die gefundene Formulierung nehmen wir jeweils laut ausgesprochen mit auf eine Klopfakupunktur-Reise. Über die Verbindung von Wort mit den Meridianen (Körperebene), wird die neue Information im Körper gespeichert und somit, ausgehend vom ursprünglichen Zustand, das gewünschte Ziel möglich:
  1. Definieren und Annehmen des Themas und Deienr Rolle darin

  2. Formulierung des momentanen Zustandes auf Körper- und Gefühlsebene

  3. Durchführen der Klopftechnik

Im Anschluss wird ermittelt, inwieweit, dein gefühlter Stress abgeklungen ist. Ist er, so weit wie möglich, durch eventuelle Wiederholungen reduziert, beginnen wir duch das Finden der Lösungssatzes die erneute Reise über die Körpermeridiane, wodurch wir die Lösung implementieren:

  1. Formulierung des gewünschten Zustandes, Wunschziels

  2. gleichzeitiges Bedanken im Voraus für das Erreichen des Zieles

  3. Durchführen der Klopftechnik

Wiederum wird ausgetestet, zu wieviel Prozent der gewünschte Zustand schon eingespeichert ist und dann entsprechend wiederholt, bis das Optimum erreicht ist.


Kunst-/Klangtherapie


Kunst-/ Klang-Therapie...

machen Gefühle transparent und bewusst,

erleichtern den Lösungsprozess auf tiefster Ebene -

Ganz ohne Worte


Kunsttherapie:



Werden Gefühle nicht zugelassen, sondern unterdrückt und verdrängt... warten sie auf Bewusstwerdung, Annahme und Erlösung.
Kunst ist der aktive Ausdruck der Gefühlswelt: Sie rückt das individuelle Fühlen ins Bild, macht es buchstäblich durch Thema, Form und Farbgestaltung sichtbar, sodass wir sie er- und anerkennen dürfen. Erst dann kann sich Fühlen verwandeln... bis ein neues, frohes Gemälde als Abbild Deiner gefundenen Gefühls-Balance entstehen kann.

Wir arbeiten mit:

Pastell & Acryl



Klangtherapie:


In der Klangtherapie steigen wir, wie auf einer Treppe, Stufe um Stufe hinab in unser Inneres, wo unsere persönlichen Lösungen liegen.
Bei diesem Hinabsteigen entsteht tiefe Entspannung, breitet sich ein starkes Harmoniegefühl aus. Das Herz und auch das Unterbewusstsein öffnet sich und Gefühle werden spürbar und erlebbar - klar und bewusst. Richten wir uns dann auch die Lösung aus, tritt sie in den Vordergrund: Somit wird die Klangreise eine schwingende Reise hin zu Einklang und Harmonie in Dir.

Ich arbeite mit:

- Klangschalen
- indianischer Flöte
- Heilgsängen
- Monochord
- schamanischer Trommel